zum Inhalt springen

Aktuell betreute Dissertationsprojekte

2021 Johanna Johnen Strafe, Macht und Weiblichkeit: Die Ikonographie der Krankheit (Arbeitstitel)
  Theresa Neuhoff Die Werkstätten der Kölner "Schilderer" (1300-1380). Studien zu Arbeitsteilung und Aufgabenvielfalt
2018 Hannes Fahrnbauer Handlungen mit Handschuhen. Objekte, Texte und Bilder in Ordnungsentwürfen der mittelalterlichen Kirche 11.-13. Jahrhundert
2017 Irina Dudar Krönen – Ehren – Weitergeben. Modularität und Individualisierungsmechanismen spätmittelalterlicher Schützenketten
2016 Susanne Lang Studien zur ehemaligen Privatsammlung Carl Roettgen in Bonn
2015 Kalina Petrova Die gemalten Diptychen des Spätmittelalters im deutschsprachigen Raum als bildsystematische Werke (ca. 1300-1453)
  Nathalie Spektor Die Verbindung von Kunst und Industrie um die Jahrhundertwende anhand von Arbeiten Hector Guimards und Antoni Gaudís – Entstehung des modularen Konstruktions- bzw. Gestaltungskonzepts des Werkes als Lösungsansatz für industrielle Massenfertigung
  Jana Thies Mikroarchitektur in der Goldschmiedekunst des Spätmittelalters und der frühen Neuzeit im Kontext höfischer Festkultur
2013 Isabel Brass Schmuck in Spanien zwischen Historismus und Modernisme
2012 Jitka Ehlers (Arbeitstitel) Verhältnis von Text und Bild auf Kunstwerken des Mittelalters (ca. 1000 - 1300)
  Marika Halbach (Arbeitstitel) Das Triptychon von Alton Towers
2011 Nuray Bakirsini Kunst und Naturstudium. Landschaftsmalerei der deutschen Romantik im Umkreis von C. G. Carus
  Johanna Cremer Sprichwörter und Fabeln auf Emailgläsern des 16. und 17. Jahrhunderts
2007 Patrick Kowalatis (Arbeitstitel) Studien zum mittelalterlichen Domschatz Augsburgs
2005 Klara Katharina Petzel Arnt van Tricht (+ 1570/71). Ein Bildhauer im Spannungsfeld von Tradition und Innovation