zum Inhalt springen
Kunsthistorisches Intituts

Bibliotheken

Foto: Helmar Mildner

Die Bibliothek des Kunsthistorischen Instituts ist in zwei Bestände unterteilt, die sich in verschiedenen Gebäuden befinden (siehe unter Kontakt).
Es handelt sich um Präsenzbibliotheken, die zur Benutzung Universitätsangehörigen und auch Gästen offenstehen. In der Bibliothek der Abteilung Allgemeine Kunstgeschichte ist eine Ausleihe über das Wochenende für Studierende mit Institutskarte möglich.

Die Bibliothek der Allgemeinen Kunstgeschichte umfasst einen Bestand von ca. 100.000 Bänden und 70 laufenden Zeitschriften, die Bibliothek der Architekturgeschichte besitzt ca. 37.000 Bände und 25 laufende Zeitschriften.

Die Bibliotheksbestände des Kunsthistorischen Instituts sind vollständig online recherchierbar.