zum Inhalt springen

Sizilien (15. - 22.3.2012)

Die Reise nach Palermo, Monreale, Cefalù, Catania, Syrakus, Noto und Enna fand unter der gemeinsamen Leitung von Professor Susanne Wittekind und Professor Claudia Sode aus der Byzantinistik statt und war v. a. den normannischen und staufischen Kirchen und Palästen sowie ihrer Ausstattung gewidmet. Darüber hinaus wurden die gotischen Bauten und Bildwerke der angiovinischen Epoche sowie einige Höhepunkte der Antike und der sizilianischen Barockkunst besucht. Die Insel mit ihrem kulturellen Angebot, ihren facettenreichen Landschaften und belebten Städten faszinierte Studenten und Lehrkräfte gleichermaßen und bot, nach den strapazierenden Exkursionstagen, die Möglichkeit für entspannte Momente am Strand.