zum Inhalt springen

p r o m e t h e u s

Verbundprojekt: "Das digitale Bild als Lehr- und Lernmedium in der Kunstgeschichte und Archäologie"

Projektbeginn: 01.04.2001 (3 Jahre).

Innerhalb des Förderprogramms "Neue Medien in der Bildung" des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

Automatische Erschließung des digitalen Bildarchivs prometheus

In Zusammenarbeit mit dem Institut für Informationswissenschaft der Fachhochschule Köln (Prof. Dr. Klaus Lepsky) soll für die Bildkollektion des
prometheus Bildarchivs ein Verfahren zur automatischen formalen Normierung und inhaltlichen Indexierung prototypisch realisiert werden.
Unter anderem werden dafür Terminologieressourcen für Werktitel und Künstlernamen erstellt, die für eine automatische Indexierung
der Bildbeschreibungen der prometheus Bildkollektion herangezogen werden.