zum Inhalt springen

prometheus Freischaltung

Foto: Helmar Mildner

Die Freischaltung von prometheus, das verteilte digitale Bildarchiv für Forschung & Lehre, erfolgt durch die Hilfkräfte der Mediathek sowie durch Helmar Mildner, der letztendlich die technische Freischaltung als Administrator übernimmt. Das genaue Verfahren wird hier beschrieben.

Das Verfahren:

Sie müssen sich direkt über die prometheus-Webseite www.prometheus-bildarchiv.de selbständig registrieren. Über den Link „Melden Sie sich bei prometheus an“ gelangt der Nutzer zu dem online-Formular.
Dort trägt er Name und E-Mail-Adresse ein und legt selbstständig seinen Benutzernamen und das Passwort fest. Aus einer Liste wählt er seine Institution (bei uns "Köln, Uni, Kunstgeschichte") aus und legt damit einen vorläufigen Zugang an. Ebenso möglich sind die Institutionen "Köln, Uni", "Köln, Uni, USB" und "Köln, Uni, Archäologie".

Der Nutzer kann seinen Zugang aber nur verwenden, wenn er in der Mediathek (prometheus-Raum) freigeschaltet wird. Diese Freischaltung ist zeitlich begrenzt, kann aber während des Studiums beliebig oft verlängert werden.
Der Nutzer wird in einer Bestätigungsmail aufgefordert, sich an uns zu wenden und mit seinem Zugehörigkeitsnachweis (Ausdruck der Studien- bzw. Immatrikulationsbescheinigung) bei uns vorzusprechen, ebenso bei Verlängerungen des Accounts. Dazu muß man sich in eine Liste eintragen.
Alternativ kann man die Studien- bzw. Immatrikulationsbescheinigung auch als pdf per email an Helmar Mildner schicken mit der Angabe, wie lang man noch ca. studieren wird.

Sie werden auf Wunsch in das Anmeldeverfahren und die Grundlagen der Benutzung eingewiesen. Eine detaillierte Beschreibung zur Benutzung der prometheus-Bilddatenbank finden Sie nach dem Einloggen in der „Hilfe“. Falls sich daraus Fragen ergeben sollten, werden diese von den Mitarbeitern der Mediathek beantwortet.
Tipp: Innerhalb der Uni Köln ist der Campuszugang von prometheus möglich, d.h. hierfür brauchten Sie zunächst keinen persönlichen Login. Dazu einfach auf der Startseite von prometheus links das Häkchen bei Campuszugang setzen.