zum Inhalt springen

Ausleihe DVD-Videos

Foto: Helmar Mildner

In der Mediathek des KHI (prometheus-Raum) können DVD-Videos und falls vorhanden Bluray Discs ausgeliehen werden.

Ausleihverfahren:

Sprechen Sie für die Ausleihe eine Hilfskraft im prometheus-Raum an, die Ihnen dann die entsprechenden DVD-Schränke im Flur vor der Mediathek aufschließt. Falls keine Hilfskraft anwesend ist, hilft auch der Fotodesigner Helmar Mildner.
Die DVD-Videos können wochentags nicht außer Haus ausgeliehen werden. Eine Wochenendausleihe (vergleichbar mit der Wochenendausleihe der Bücher) ist allerdings möglich. Für die Ausleihe muss man ein Formular ausfüllen und unterschreiben.
Bitte beachten: Mit der Unterschrift bestätigt man, dass man die ausgeliehenen DVD-Videos nicht kopiert. Bei Zuwiderhandlungen kann man schadensersatzpflichtig gemacht werden. Auf jedem Ausleihformular ist dieser Hinweis nochmals abgedruckt.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die DVD-Videos anzusehen:

1.) Die beste Möglichkeit: Einen der vier Windows PCs  im Untergeschoß des KHI benutzen. Der Rechner im Foyer sowie der Rechner im Raum 1-05 haben sogar einen eingebauten Bluray-Player. Kopfhörer bitte an der Aufsicht des KHI ausleihen.

2.) Mit einem Ausleihnotebook in den Bibliotheksbereichen. Dazu bitte an der Aufsicht ein Ausleihnotebook ausleihen und sich gleichzeitig einen Kopfhörer geben lassen.

3.) Mit einem privaten Notebook, der über einen DVD-Player verfügt. Bitte leihen Sie sich an der Aufsicht Kopfhörer aus bzw. benutzen Sie eigene Kopfhörer, um die Ruhe in der Bibliothek zu gewährleisten.

4.) Im Zuge einer Wochenendausleihe zu Hause, vorausgesetzt, man verfügt über einen eigenen DVD bzw. Bluray-Player.